hibiscus Warum Dsungaren?

Seit unsere Goldhamsterzucht existiert, lebten schon immer Quotenzwerge hier. Ob Dsungare, Hybrid, Campbell, Robo oder Chinese. Als Kontrast zu den Großen haben es uns die Dsungaren am meisten angetan.
Und wir mussten feststellen, dass es immer schwerer wurde, an artreine Dsungaren ran zu kommen. Es gab nur zwei Züchter in Deutschland. Eine davon hat ihre Zucht eingestellt, eine andere aus Projekthaltung umgestellt.

Wir wollen einfach mit dafür sorgen, dass die reinen Dsungarischen Zwerghamster in der Heimtierhaltung nicht aussterben. Auf lange Sicht wollen wir eine Wildfangnachzuchtlinie etablieren sowie eine Farblinie mit den Farben agouti und saphir und dem Zeichnungsgen pearl.

Wir haben deutlich mehr Anfragen für Dsungaren als wir Tiere haben. Da aber unser Hauptaugenmerk weiterhin auf den Goldhamstern liegt, werden wir nur eine begrenzte Anzahl an Zwergenwürfen haben. Immerhin braucht dies ja auch Platz, Geld und Zeit.